Kita Levester Straße

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Kita Levester Straße im August 2008

Hallo Ricklinger,

was war das für eine phantastische Abschiedsveranstaltung, die die zukünftigen Schulkinder in der Aula der Wilhelm-Busch-Schule gezeigt haben. Die vielen tollen Vorführungen der Clowns, Akrobaten,Trommler und vielen anderen Gestalten haben das Publikum begeistert.

Die Kinder haben ihr Programm „Die bunte Tüte“ mit viel Selbstbewusstsein und einigem Können präsentiert und damit bewiesen, dass sie nun für den nächsten Schritt in ihrem Leben – die Schule – reif sind. Wir verabschieden uns von unseren „Großen“ und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Weg.

Gleichzeitig freuen wir uns auf die neuen Kinder, die jetzt ihre Kita-Karriere starten.

Ihre Eingewöhnung steht im Monat August im Vordergrund. Dabei wird jeden Tag nur ein neues Kind aufgenommen, damit die Kita-MitarbeiterInnen jedem Kind und seiner Familie die nötige Zuwendung geben können.

Die Eingewöhnung erfolgt zunächst stundenweise und wird dann bedarfsgerecht ausgeweitet. Die Eltern, die traditionell mit einer Rose zum Dank für Ihr Vertrauen begrüsst werden, haben währenddessen in der Kita die Möglichkeit, sich bei netter Lektüre und Kaffee zurück zu ziehen und ihre Kinder aus der Entfernung zu beobachten. Die Erzieherinnen haben sich u.a. mit neuem Spielzeug und Kennenlernspielen auf die Eingewöhnung vorbereitet und gestalten diese Phase sehr sensibel.

Immer wieder gibt es Unsicherheit bei den Eltern, wenn die Kinder noch nicht trocken sind. Hierzu gibt es keinen Grund, denn in der Kita Levester Straße wird jedes Kind so aufgenommen wie es ist – auch Windelträger können hier selbstverständlich ihre Kindergartenkarriere starten.

Aus dem sonstigen Kitaleben gibt es noch zu berichten, dass das Afrika-Projekt seinen Abschluss findet (wir hatten in der vergangenen Ausgabe bereits näher hierüber berichtet). Desweiteren findet auch wieder eine Aktion im Rahmen des Projektes „Jung und Alt“ statt. Diesmal kommen die Seniorinnen und Senioren aus dem Karl-Flohr-Altenzentrum in die Levester Straße, um mit unseren Kindern gemeinsam zu frühstücken und zu spielen.

Viele Grüße von den Kita-Eltern
Ralf Buße

Arbeiter Wohlfahrt Region Hannover
Links & Adressen
Kita Levester Straße
Artikel: Ralf Buße
Nöthel 2008