CDU

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Wegfall von Parkplätzen am Ricklinger Stadtweg

Die Parkplätze auf der Westseite des Ricklinger Stadtwegs neben dem Hochbahnsteig Schünemannplatz sollen durch Beschluss der Mehrheitsfraktionen im Rat nun doch nicht entstehen.

Der Stadtbezirksrat Ricklingen hatte am 26. Juni 2008 einstimmig der Verwaltungsdrucksache zur Neugestaltung der östlichen Nebenanlagen am Ricklinger Stadtweg zugestimmt. Damit verbunden wäre die Einrichtung von Parkplätzen auf der gegenüberliegenden Straßenseite gewesen. Die rot-grünen Ratsfraktionen haben nun am 2. und 3. Juli mit einem Änderungsantrag diesen Beschluss zugunsten eines kurzen Radfahrstreifens wieder gekippt und sich damit gegen ihre eigenen Vertreter im Stadtbezirk Ricklingen gestellt.

Die CDU-Bezirksratsfraktion kritisiert diese Vorgehensweise aus zwei Gründen.

Erstens ist diese Vorgehensweise ein Affront gegen den Stadtbezirksrat, der die Situation aufgrund seiner Ortskenntnis besser einzuschätzen vermag. Zweitens ist diese Änderung inhaltlich völlig absurd, da sich jetzt alle Verkehrsteilnehmer auf der stadtauswärtigen Fahrbahn innerhalb von 70m zweimal an eine neue Verkehrssituation gewöhnen müssen. Der Radfahrstreifen wird über einen längeren Zeitraum kurz hinter seinem Beginn wieder enden! Diese Situation schränkt die Verkehrssicherheit ein anstatt sie zu erhöhen! Zudem können die dringend benötigten Parkplätze vor den Geschäften somit nicht eingerichtet werden! Ebenso behindern sich der fließende Kraftfahrzeugverkehr und die Stadtbahn an dieser Stelle gegenseitig.

Alle diese Gründe bezeugen die Kurzsichtigkeit von Rot-Grün.

CDU
Links & Adressen
CDU-Bezirksratsfraktion Ricklingen
Artikel: Albert Koch, CDU-Bezirksratsfraktion Ricklingen
Nöthel 2008