Edelhofkapelle

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Sommerkirche in der Edelhofkapelle

„Habgier, Wollust & Co.“ ... die 7 Todsünden - vom 6.7. bis zum 24.08.2008

Von Sünde zu sprechen, ist aus der Mode gekommen. Das liegt wohl einerseits daran, dass sich unser Bild von Gott geändert hat. Wir wollen uns nicht mehr durch das Reden von der Sünde vor den Menschen und vor Gott klein machen lassen. Anderseits sind aber auch die Lebenseinstellungen, in denen unsere Vorfahren die Wurzel einer gestörter Beziehung zu Gott und den Menschen sahen, heute zu gesellschaftlich anerkannten Haltungen geworden.

So werden uns Geiz und Neid über die Werbung ganz offen als eine positive Grundhaltung von uns als Konsumenten nahe gelegt. Die Habgier ist von einer Todsünde zur treibenden Kraft unseres Wirtschaftssystems aufgestiegen. Völlerei wird mit Koch-Shows und Wollust mit allgegenwärtigen nackten Körpern gefördert und gepflegt. Hochmut findet seinen Ausdruck nicht nur gegenüber Menschen, die „sich doch nur mehr anstrengen müssen, dann ginge es ihnen auch besser“, sondern auch gegenüber Gott, den wir zur Bewältigung unseres Lebens nicht mehr brauchen. Allein die Faulheit scheint in unserer auf Leistung orientierten Gesellschaft noch ihren traditionellen Ruf als Todsünde zu behaupten. Zumindest werden die in die Arbeitslosigkeit Entlassenen und zum Empfang von Hartz IV Gezwungenen gerne als Schmarotzer dargestellt und zum Objekt des Neids der Arbeitenden gemacht.

Es lohnt sich also, dem überlieferten System der Todsünden nach zu denken und so unserem eigenem Leben und unserem eigenen Glauben dabei mehr auf die Spur zu kommen.

In den kommenden Wochen finden die Gottesdienste der Sommerkirche wieder in der Edelhofkapelle sonntags um 10.00 Uhr statt. Die beiden Ricklinger Kirchengemeinden Maria-Magdalenen und Michaelis laden auch in diesem Sommer zu diesen besonderen Gottesdiensten ein:

Alle Gottesdienste werden von den Lektorinnen beider Gemeinden mitgestaltet.

Edelhofkapelle
Links & Adressen
Edelhofkapelle
Am Edelhofe
30459 Hannover
Edelhof Ricklingen
Stadtbahnlinie 3, 7, 17 Haltestelle Beekestraße
Artikel: Gudrun Erdmann, Maria-Magdalenen-Gemeinde
Nöthel 2008