CDU

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

100 Gäste beim 25. Grünkohlessen der CDU-Ricklingen

Rainer Beckmann M.d.L. hält die Kohlrede - Joditha Jütte ist Strunkkönigin 2007

Zum nunmehr 25. Mal lud die CDU-Ricklingen Mitglieder, Freunde und Gäste zum traditionellen Grünkohlessen in das Gasthaus „Anno 1901” in der Göttinger Chaussee ein. Als Organisator und Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Ricklingen eröffnete Albert Koch die Veranstaltung und übergab die weitere Moderation an den Vorsitzenden der CDU-Ricklingen, den Ratsherrn Klaus Dieter Scholz.

Klaus Dieter Scholz begrüßte seinerseits die Gäste, darunter auch namentlich zahlreiche Vertreter Ricklinger Vereine und namhafte Bürgerinnen und Bürger sowie insbesondere als Kohlredner den Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden von Haus & Grund Hannover Rainer Beckmann. In seiner launigen Kohlrede referierte Rainer Beckmann ausführlich über die lange Kulturgeschichte des Grünkohls und dessen aus seinem hohen Gehalt der Vitamine C und K resultierenden der Gesundheit sehr förderlichen Wirkung.


Strunkenkönigin Joditha Jütte mit Rainer Beckmann, Albert Koch und Klaus Dieter Scholz (v.l.)

Nach der Kohlrede konnten Klaus Dieter Scholz und Albert Koch als neue Strunkkönigin die Präsidentin den Hannoverschen Carneval Clubs Joditha Jütte auszeichnen, die in einem von Albert Koch konzipierten Preisrätsel alle Fragen richtig beantworten konnte. Neben dem mit Blumen verzierten Grünkohlstrauß übergab Klaus Dieter Scholz der Strunkkönigin als Zepter für ihre Regentschaft einen Flasche Beeke-Wasser.

Für die Musik an diesem Abend sorgte der Alleinunterhalter Peter Dölle aus Rehburg-Loccum.

CDU
Links & Adressen
CDU Ricklingen
Artikel & Foto: Arne Bents, CDU Ricklingen
Nöthel 2007