1. Hannover Filmklappe

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

1. Hannover Filmklappe: Zwei erste Plätze für Schulen aus dem Stadtbezirk Ricklingen

Die Medienzentren der Region Hannover haben in diesem Jahr erstmalig einen Kurzfilmwettbewerb für Schülerinnen und Schüler in der Region Hannover ausgerichtet.

In meiner Funktion als stv. Regionspräsidentin durfte ich im Namen der Region und des Regionspräsidenten, Hauke Jagau, die Schülerinnen und Schüler zur Preisverleihung begrüßen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass so viele Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb teilgenommen haben.

Die Jury, die aus medienerfahrenen Experten bestand, musste aus 36 filmischen Beiträgen die Sieger herausfinden. Das war sicher keine leichte Aufgabe. Jeder Beitrag der Nachwuchsregisseure ist ein gelungenes Werk. Bis zur Preisverleihung wusste auch ich nicht wer die Gewinnerklasse sein wird. Umso größer war die Freude als ich hörte, dass gleich zwei Schulen aus dem Stadtbezirk Ricklingen zu den Gewinnern zählen.

Die Martin-Luther-King-Schule erhielt den 1. Preis.
Die Grundschule Wettbergen erhielt den 1. Preis der Grundschulen.

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal herzlich gratulieren.

Auch im nächsten Jahr wird wieder eine Filmklappe verliehen. Ich kann nur allen Schülerinnen und Schülern raten, am Wettbewerb teilzunehmen. Ich konnte beobachten, dass es allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat.
Also: an die Videokamera - und los!
Ich drücke die Daumen für 2008.

Angelika Walther
Regionsabgeordnete

Region Hannover
Links & Adressen
Artikel:
Angelika Walther
Nöthel 2007