Stadtbibliothek Ricklingen - Familienzentrum Gronostraße

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Stadtbibliothek Ricklingen und Familienzentrum Gronostraße unterzeichnen Kooperationsvertrag

Bereits seit einigen Jahren arbeiten die Stadtbibliothek Ricklingen und das Familienzentrum Gronostraße eng zusammen. Jetzt wurde das erfolgreiche Konzept durch einen Kooperationsvertrag „besiegelt“.

Der regelmäßige Umgang mit Bilderbüchern fördert den kindlichen Spracherwerb. Doch nicht alle Kinder können diesen Umgang zu Hause üben. In vielen Familien gibt es praktisch keine Bücher, auch das Vorlesen lernen viele Kinder erst beim Besuch einer Betreuungseinrichtung kennen.

Durch den unterzeichneten Vertrag wurde jetzt ein Rahmen definiert, der den Kindern des Familienzentrums die Möglichkeit zu diesem regelmäßigen Umgang sichert.

Zum feierlichen Akt der Unterzeichung waren nicht nur die Hauptpersonen, nämlich die Kinder und ihre BetreuerInnen und die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek erschienen, auch der Bezirksbürgermeister Andreas Markurth kam und lernte bei dieser Gelegenheit, was zum Beispiel eigentlich ein Bilderbuchkino ist.

Während die Erwachsenen den Kooperationsvertrag mit ihrer Unterschrift in Kraft setzten, „unterschrieben“ die Kinder den Vertrag mit ihrem Fingerabdruck und bekräftigten so: „Auch uns macht die Zusammenarbeit großen Spaß!“

Links & Adressen
Artikel: Marita Raup-Kaiser, Stadtbibliothek Ricklingen
Nöthel 2007