Kulturkalender

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Kulturkalender Mai 2007

Für den Stadtbezirk Ricklingen - Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen, Wettbergen

02. Mai, Mittwoch
15.30 - 17.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Theaterwerkstatt für Kinder
zwischen 6 und 13 Jahren (Jeden Mittwoch)
Ihr habt Lust Theater zu spielen und seid zwischen 6 und 13 Jahre alt, dann seid ihr bei uns genau richtig. Wir wollen zusammen improvisieren, an Ausdruck, Wahrnehmung und Stimme arbeiten, Figuren entwickeln und Stücke erfinden.
Und das alles in lockerer Atmosphäre.
Vorhang auf und los geht's…
Teilnehmerbeitrag 1,50 Euro pro Termin
Anmeldung unter Tel. 0511 / 168-49595

02. Mai, Mittwoch
17.00 Uhr - 19.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Tanzgruppen für Mädchen (Jeden Mittwoch)
17.00 Uhr - Die coolen HipHop Girls ab 9 Jahren
18.00 Uhr - Dance - Energy - Club ab 13 Jahren
Teilnehmergebühr 1,50 Euro pro Termin
Anmeldung unter Tel. 0511 / 168-49595

03. Mai, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Mireille D'Allance: Robbi regt sich auf
Robbi ist schlecht drauf. Da regt sich etwas
Großes in ihm.
Eintritt: frei

03. Mai, Donnerstag
15.45 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Theaterwerkstatt für Kinder
ab 6 Jahren (Jeden Donnerstag)
Wir wollen zusammen improvisieren, an Ausdruck, Wahrnehmung und Stimme arbeiten, Figuren entwickeln und Stücke erfinden. Und das alles in lockerer Atmosphäre, bei der der Spaß im Mittelpunkt steht.
Teilnehmergebühr 1,50 Euro pro Termin

03. Mai, Donnerstag
16.00 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Interneteinführung für Kinder
Anmeldung: unter Tel. 0511 / 168-495

04. Mai, Freitag
15.00 - 16.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Zeichen und Malwerkstatt für Kinder
ab 6 Jahren. (Jeden Freitag)
In der Malwerkstatt wird zum Mitgestalten und Malen eingeladen. Die Kinder bekommen ein Gefühl für Farben und Malwerkzeuge. Eigenständigkeit, sowie Kreativität sind ein wichtiges Anliegen dieser Werkstatt.
Kostenbeitrag: 1,50 Euro pro Termin

05. Mai, Samstag
10.00 - 12.00 Uhr / Freizeitheim + Stadtbibliothek Ricklingen
Eltern + Kind Aktion für Kinder ab 6 Jahren
Habt ihr schon mal mit euren Eltern die Gesellschaftsspiele z.B. Stapelmännchen, Tempo, kleine Schnecke oder Peppino in XXL Format gespielt? Nein? Dann bringt eure Eltern oder Großeltern mit und probiert sie aus, denn es macht Riesen Spaß. Anschließend könnt ihr wenn ihr Lust habt Töpfern und Basteln. Schaut vorbei, es erwartet Euch ein sehr spannender Vormittag. Teilnehmerbeitrag: pro Person 1,50 Euro
Anmeldung unter Tel. 0511 / 168-49595

05. Mai, Samstag und
06. Mai, Sonntag
Jugendzentrum Mühlenberg/ FBZ Weiße Rose
Tanzworkshop
Starke Themen für starke Mädchen - ab 13 Jahren
Hey Girl, wir treffen uns zu unterschiedlichen Themen jeden ersten Sonntag (bzw. erstes Wochenende) im Monat. Dieses Wochenende geht es ab mit Streetdance und Hip Hop. Hast Du Lust? Dann sei dabei, wir freuen uns auf Dich!
Anmeldung und Informationen zu Kosten, Uhrzeit etc. Jugendzentrum Mühlenberg, Tel.: 168-49504, an.
Ort: Jugendzentrum Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1

06. Mai, Sonntag
14.30 - 17.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Eltern + Kind Aktion ab 6 Jahren
Im Rahmen der "Wasserwochen Hannover" bieten wir einen Familienausflug in die "Wasserwelt Ricklingen".
Die Leinemasch ist ein wahres Paradies für Wassergeschöpfe aller Art. Wieso fragen Sie sich wohl? Na ganz klar! Die Vielfalt an Wasserbiotopen bietet zahlreichen unterschiedlichen Tierfamilien ein mannigfaltiges Angebot an Nahrungsgründen, Wohnstätten und Aufwachsgebieten.
Im Laufe einer kleinen Wasserodyssee besuchen wir den bunten Faunenschatz an Leine, Ihme, Beeke und Kiesteichen. Mit unserer "Tümpelausrüstung" wollen wir das schwimmende, wimmelnde und sich tummelnde Wassergetier aufspüren. Und natürlich werden wir auch ein paar lustige Wasserspiele durchführen.
Gummistiefel und Verpflegung bitte nicht vergessen.
Bitte unbedingt anmelden!
Tel: 0511 / 168-49595
Teilnehmerbeitrag pro Person 3,00 Euro.

06. Mai, Sonntag 15.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Frühjahrs Swing-Konzert
Mit den Swing-Orechster "Die Second Band"
Leitung Dieter Hoffmann
Lassen Sie sich entführen in die Welt es Swings.
Eintritt: 5,00 Euro
Kartenvorverkauf im Freizeitheim Ricklingen oder beim Kommunalen Seniorenservice Hannover, Tel. 0511 / 168-45195

07. Mai, Montag
17.15 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Dancing für Girls - Tanzgruppe für Mädchen
ab 6 Jahren (Jeden Montag)
Teilnehmerbeitrag 1,50 Euro pro Termin

08. Mai, Dienstag
15.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Töpferwerkstatt (Jeden Dienstag)
Wusstest Du, dass Töpfern eines der ältesten Berufe ist? Die Kunst der Töpfer war hoch geschätzt und wurde ebenso geehrt, wie die Kunst der Bildhauer oder Maler.
Aus Ton kann man nicht nur nützliche Gegenstände herstellen, sondern man kann auch Spiele, Musikinstrumente, Geschenke oder einfach auch nur ein Fantasiegegenstand daraus machen.
Hast Du Lust, dann schau vorbei und lass Dich überraschen.

08. Mai, Dienstag
15.30 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Olof Landström: Gustav will ein großes Eis
Gustav lässt sich etwas einfallen, um endlich ein ganz großes Eis zu bekommen.
Mit Elterncafé und Bastelaktion
Eintritt: frei

09. Mai, Mittwoch
16.00 Uhr / FBZ Weiße Rose / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Literaturnachmittag: "Tania" von Karen Blixen
(*1885 Kopenhagen, †1962 ebenda)
Ich hatte eine Farm in Afrika am Fuße der Ngong-Berge..."
Diese Worte, die ersten in ihrem berühmtesten Buch "Die afrikanische Farm, Afrika, dunkel lockende Welt", gehen in die Literaturgeschichte ein. Der Name Karen Blixen, ruft bei vielen vor allem die Erinnerung an den Film "Jenseits von Afrika" wach, der in den 1980er Jahren ein Welterfolg war. Er hat das heutige Bild von Karen Blixen entscheidend mitgeprägt. Leben und Werk dieser interessanten Frau und Schriftstellerin sind am heutigen Nachmittag Thema.
Eintritt: 3,00 Euro
Ort: Stadtbibliothek Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1

09. Mai, Mittwoch
19.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Offenes Singen
Es wirken mit Schüler der Musikschule Hannover
Leitung: Ulrich Ristau
Eintritt frei

10. Mai, Donnerstag
10.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kindertheater: Berti der Detektiv ab 3 Jahre
Berti will Detektiv werden! Da staunen Marlene, Jill und John. Was ein Detektiv alles können, was er alles wissen und wie mutig er sein muss! Ob Berti das alles kann? Gleich denken sich die drei ein paar knifflige Aufgaben aus, an denen Berti ganz schön zu knacken hat. "Puh schwierig", stöhnt er. Aber natürlich helfen alle Kinder mit und staunen, wie pfiffig Berti seine ersten Fälle löst. Mitmachlieder, Tanz- und Bewegungslieder, Rate- und Rechenlieder bestimmen dieses witzige und äußerst kommunikative Programm von und mit Helmut Meier.
Eintritt: Kinder und Erw. 3,00 Euro
Kartenvorbestellung unter Tel. 0511 / 168-49595

10. Mai, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Korky Paul: Zilly fliegt wieder
Zilly, die Zauberin und ihr Kater Zingaro erleben neue Abenteuer.
Eintritt: frei

10. Mai, Donnerstag
19.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Öffentliche Bezirksratsitzung

11. Mai, Freitag
20.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Herzen in Terzen "Die Handtasche lebt!"
Das brandneue Programm:
Was hat das Innenleben einer Handtasche mit dem Innenleben einer Frau gemeinsam? Bei der Untersuchung der Auswirkungen weiblicher Accessoires auf die Identitätsbildung gehen wir im Besonderen der Frage nach, was ausgerechnet den Mann zum Objekt unserer Begierde macht.
Eintritt: 15,00 Euro
Der Vorverkauf läuft.

11. Mai, Freitag
20.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
Akkordeon und Komposition - "...aus tönender Luft"
Soloprogramm mit Ulrike Dangendorf
Ulrike Dangendorfs Akkordeon berichtet von außergewöhnlichen Menschen, skurrilen Begebenheiten, besonderen Orten. Dabei verschmilzt die Musikerin in ihrem unkonventionellen Spiel mit ihrem Instrument zu einer untrennbaren Einheit. Ihre Musik selbst lässt sich keiner bestimmten Stilrichtung zuordnen. Die besondere Vorliebe der Musikerin gilt den unregelmäßig pulsierenden Rhythmen und der expressiven Melodik der Völker Osteuropas.
Eintritt: 9,00 Euro
Voranmeldung unter Tel & Fax: 0511 / 43 44 60 Mail: kulturkatakombe@web.de

12. Mai, Samstag
10.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kinder - Vogel - AG
Vögel sind die Tiere, die wir am besten kennen. Das ist auch nicht erstaunlich, denn man sieht und hört sie überall. Auch hier, mitten in der großen Stadt, sind die Vögel unsere Mitbewohner, die uns mit ihrem hübschen Aussehen und ihrem Gesang erfreuen. Vögel zeigen uns auch den Zustand der Natur um uns herum. Vögel zu beobachten macht also nicht nur Spaß, es ist auch wichtig und nützlich, damit wir lernen, mit der Natur besser und schonender umzugehen.
Möchtest Du mal erfahren, welche Warnsignale uns die Vögel zeigen? Interesse geweckt, dann schau doch mal vorbei.
Grundkurs über einheimische Vögel
Die Teilnahme ist kostenlos

15. Mai, Dienstag
15.30 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Tim Warnes: Ich will nicht baden!
Kleiner Tiger mag sich nicht waschen. Ärgerlich ist nur, dass er beim vergnügten Spielen im Urwald mit seinen Tierfreunden immer dreckig wird.
Eintritt: frei

18. Mai, Freitag
10.00 - 13.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kinderwissenswerkstatt - Rund um die Erde
Unser Planet Erde beherbergt eine Unzahl an Lebewesen, aber weit mehr Kreaturen als heute noch existieren sind bereits ausgestorben. Warum starben so viele Geschöpfe aus? Wer lebte wann? Mit uns kannst Du auf eine Zeitreise zu den Urpflanzen und Urtieren der grauen Vorzeit gehen. Du kannst als Paläontologe (Fossilienkundler) hantieren und Dich selbst als "Schöpfer" betätigen.
Heute machen wir einen Ausflug ins Landesmuseum und erforschen das Leben in der Urzeit. Eltern können gerne mitkommen.
Teilnehmerbeitrag: 4,50 Euro incl. Eintritt ins Landesmuseum.
Bitte bringt Fahrkarte mit.
Bitte anmelden unter Tel. 0511 / 168-49595

18. Mai, Freitag
20.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
"Klassische Architektur in Hannover" - Leben und Wirken von Georg Ludwig Friedrich Laves.
Vortrag über seine Ideen und Projekte von Gerd Duwenkamp.
Georg Ludwig Friedrich Laves (geboren am 15. Dezember 1788 in Uslar; gestorben am 30. April 1864 in Hannover) war ein deutscher Architekt, Stadtplaner und Bauingenieur, der in Hannover lebte und arbeitete. Als führender Architekt des Königreichs Hannover beeinflusste er maßgeblich die Stadtentwicklung Hannovers. Zu seinen Werken gehören der Leibniz Rundtempel, die Waterloo-Säule, die Fassade des Leineschlosses, das Wangenheim - Palais und das Opernhaus. Eintritt: 9,00 Euro
Voranmeldung unter Tel&Fax: 0511 / 434460 Mail: kulturkatakombe@web.de

19. Mai, Samstag
14.00 - 17.00 Uhr / FBZ Weiße Rose Mühlenberg
für Eltern und Kinder
Im Rahmen der "Wasserwochen Hannover" bieten wir einen spannenden Experimentiernachmittag. Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H). Brennt es, schmeckt es … oder beißt man sich gar die Zähne daran aus? Selber ausprobieren können hier alle Menschen ab 3 Jahren, was sich alles mit und rund um Wasser anstellen lässt.
Kostenbeitrag: 2,50 Euro pro Kind
Gruppen bitte anmelden unter Tel.: 0511 / 168-49612

20. Mai, Sonntag
10.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
"Klassische Architektur in Hannover"
Besichtigung der einzelnen Bauten von Georg Laves in Hannover zusammen mit dem Architekten Gerd Duwenkamp.
Treffen um 10.00 Uhr vor der Katakombe, Wettbergen, An der Kirche 25
Wir organisieren die Fahrgemeinschaften
Informationen und Anmeldungen unter Tel&Fax: 0511/434460 Mail: kulturkatakombe@web.de

20. Mai, Sonntag
11.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Fotoausstellungseröffnung - "Leben in Deutschland"
Eine Ausstellung vom Deutscher Verband für Fotografie. Es werden Werke gezeigt von Fotografen aus dem gesamten Bundesgebiet. Den Beschauer wird nahe gebracht, wie Vielseitig sich unserer Leben gestaltet. Ein sehenswertes und Interessantes Thema unsere Zeit. Eintritt: frei
Die Ausstellung ist bis zum 08. Juli 2007 zusehen.

20. Mai, Sonntag
15.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
Flimmerkiste in der Katakombe
"Besser geht's nicht."
Lichtspiel (nicht) nur für Senioren.
(Jeden dritten Sonntag im Monat).
Mit Kaffee, Kuchen und Keksen.
Eintritt: frei

22. Mai, Dienstag
15.30 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Helme Heine: Na warte, sagte Schwarte.
Die Schweine feiern Hochzeit und malen sich die Festgewänder auf den Leib.
Eintritt: frei

24. Mai, Donnerstag
15.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Entdecken, erforschen, experimentieren
"Die Küchen Werkstatt"
Heute wird in der Küche geforscht. Hast du schon mal selbst Joghurt gemacht? Kennst Du den Eier-Frische-Test? Wie wird aus schwarzem Tee ein farbloser Tee? Was ist der ägyptische Apfel? Ein Ei wirkt Wunder? So, sehr geehrte Forscherin und sehr geehrter Forscher, viele spannende Küchen-Experimente warten auf Dich.
Kostenbeitrag: 1,50 Euro
Bitte anmelden!!! unter Tel: 0511 / 168-49595

24. Mai, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Markus Pfister: Der Regenbogenfisch stiftet Frieden
Eines Tages bemerken die Glitzer-Fische wie sie vom großen Wal angestarrt werden. Ob er Böses im Schilde führt?

24. Mai, Donnerstag
10.00 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Interneteinführung für Erwachsene
Anmeldung: unter Tel. 0511 / 168-49541
Teilnahme kostenlos

24. Mai, Donnerstag
20.00 Uhr / TaM TaM / Mühlenberg
"Die Friedel Hensch Story"
Unvergessen sind die Songs der 50er Jahre "Egon", "Mond von Wanne Eickel", "Tangomax", mit denen Friedel Hensch und die Cyprys weltberühmt wurden. Sie galten auch als deutsches Pendant zu den Andrew Sisters. Mit lustig eingedeutschten amerikanischen Titeln wie Sentimental Journey" oder "Blueebery Hill" begeisterten sie ihr Publikum. Mia Bella und die Napolis zeigen eine eigene frische Interpretation dieser Songs und begeistern nicht nur das Publikum von damals, sondern auch junge, kabarett- und swingbegeisterte Leute.
Eintritt: 9,00 Euro
Kartenvorbestellung unter Tel. 0511 / 168-49612
In Zusammenarbeit mit dem FBZ Weiße Rose Mühlenberg

26. Mai, Samstag
10.00 - 14.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Wissenswerkstatt:"Fledermäuse" - geheimnisvolle Flugwesen
Batman im und am Ricklinger Holz
Wer ist Batman? Wie sieht er aus? Lebt er wirklich im Ricklinger Holz? Mit Spiel, Spaß und Spannung gehen wir diesen und vielen anderen Rätseln nach. Es erwartet Dich ein fantastisches Naturerlebnisspiel. Du kannst selbst als Fledermaus verkleidet während einer Rallye die Lebensweise der Fledermäuse nachahmen und "Fledermausbeute" erspielen.
Für Kinder ab 6 Jahren.
Kostenbeitrag: 2,00 Euro
Bitte anmelden!!! unter Tel: 0511 / 168-49595

28. Mai, Samstag
10.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kinder - Vogel - AG
s. 12. Mai
Die Teilnahme ist kostenlos

29. Mai, Dienstag
15.30 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
David McKee: Elmar
Elmar ist ein buntkarierter Elefant, über den die ganze Herde lacht. Aber als er sich grau anmalt, werden alle still und traurig. Eintritt: frei

31. Mai, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Jutta Timm: Nee! sagte die Fee
Die gute Fee hat keine Lust mehr lieb zu sein.
Eintritt: frei

Kuturkalender
präsentiert von Hannover Kunst
Links & Adressen
Artikel: LH Hannover, Bereich Stadtteilkulturarbeit, Jörg Liedtke
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich.
Hettwer/Nöthel 2007