Schützengesellschaft Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Werner Schwarze ist Michaelismeister bei den Ricklinger Schützen!

Das Michaelisschießen ist bei den Ricklinger Schützen,wie das Königsschießen im Frühjahr,der Schießsportliche Höhepunkt im Herbst.Als begehrten Preis gibt es die Michaelisscheibe. Diese holte sich Werner Schwarze mit 50 Ring und einen 47,2 Teiler. Den 2. Platz belegte Kurt Flebbe mit ebenfalls 50 Ring, aber einen 124,1 Teiler.

Auf der Michaelis-Ehrenscheibe siegte Karlheinz Lüer,die Freihandscheibe gewann Rolf Meier, während die Anlagescheibe von Jürgen Warnecke gewonnen wurde.

In der im Jahr 2005 neu gegründeten Damenabteilung wurde ebenfalls das 2.schießsportliche Halbjahr beendet. Die Sommerscheibe errang Andrea Meier mit einem 39,4 Teiler(eine sehr gute 10 !),außerdem gewann sie das "Blaue Schießen" mit 153 Punkten.- Die Erntedankscheibe 2006 gewann mit 48 Ring Stefanie Siegmann.

Jugend-Michaelismeister wurde mit einem 30,6 Teiler Alexander Heuer.Die Ehrenscheibe gewann Anna Lena Behrens die auch die Freihandscheibe mit 90 Ring erringen konnte. Die Schülerscheibe gewann Florian Knop mit 62 Ring.

An drei Schießabenden haben die Ricklinger Schützen zu einem "Gästeschießen" eingeladen. Bei einer guten Beteiligung (14 Gäste), war die Konkurenz natürlich groß. Als Sieger standen zum Schluß fest: 1. Holger Kuckuck mit einem 152,4 Teiler,der 2. Platz ging an Angelika Walther mit 157,2 Teiler und Eva Potthof 186,8 Teiler auf Platz 3. Die Siegerehrungen für das sog. schießsportliche 2. Halbjahr fanden anläßlich des Winterballs im Leineschloß (Restaurant-Saal)statt.

Schützengesellschaft Ricklingen
Links & Adressen
Schützengesellschaft Ricklingen
Artikel: Schützengesellschaft Ricklingen von 1853 e.V., Rolf Siegmund
Hettwer/Nöthel 2006