SPD

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Baumnachpflanzungen in der Springer Straße

Die Tatsache, dass vor den Häusern Springer Straße 16, 18, 18a im letzten Jahr zwei Bäume entfernt aber noch nicht nachgepflanzt worden sind, hat die SPD-Fraktion zum Anlass für eine Anfrage genommen. Rudolf Przibylla, der die Anfrage einbrachte, betonte, dass der Alleecharakter der Springer Straße unter den fehlenden Bäumen leide. Laut Antwort der Verwaltung sollen die Lücken aber zum Jahreswechsel wieder mit neuen Bäumen aufgefüllt werden. Zuvor sei jedoch noch die Ausfräsung der Baumstubben notwendig.

Optische Umgestaltung Bunker Wallensteinstraße / Torstenssonstraße

Der Bereich Wallensteinstraße / Torstenssonstraße hat durch den Neubau des Gesundheitszentrums und den Abriss der alten Flachbauten eine erfreuliche Aufwertung erhalten. Gerade dadurch sticht jedoch nun der angrenzende Bunker durch seine unansprechende Fassade besonders negativ hervor. SPD-Bezirksratsfrau Brigitte Biere fragte daher im Namen ihrer Fraktion die Verwaltung nach Möglichkeiten zu einer optischen Neugestaltung der Bunkerwände. Die Stadtverwaltung äußerte dagegen zwar keine Bedenken, erklärte aber, für solche Maßnahmen keine Haushaltsstelle zu haben, zumal der betreffende Bunker Bundeseigentum sei. Eine Begrünung wurde von der Verwaltung auf rund € 10 000,- beziffert. Die SPD-Fraktion wird über kostengünstigere Alternativen nachdenken.

Freundschaftshain Am Sauerwinkel soll Legendenschild erhalten

Der Freundschaftshain Am Sauerwinkel, wo Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geboten wird, einen Baum zu persönlichen Anlässen zu pflanzen, wird gut angenommen. Leider wird durch kein Legendenschild auf die Funktion dieses Areals hingewiesen. Um dies zu ändern, stellte die SPD-Fraktion den Antrag, einen entsprechenden Hinweis anzubringen. "So kann dafür gesorgt werden, dass der Freundschaftshain noch besser wahrgenommen und angenommen wird", begründete Bezirksratsherr Bruno Gründler den Antrag, der einstimmig angenommen wurde.

Parkflächen im Wendehammer Lauenauer Straße sollen abmarkiert werden

Ebenfalls einstimmige Zustimmung fand der SPD-Antrag, die Parkflächen im Wendehammer Lauenauer Straße in Oberricklingen abzumarkieren. "Durch die begrenzte Parksituation in diesem Bereich wird auch der Wendehammer als Parkfläche genutzt", so SPD-Bezirksratsherr Rudolf Przibylla. "Häufig stehen die PKW dort jedoch so, dass man weder wenden noch ein Rettungsfahrzeug die Zufahrt nutzen kann." Eine Abmarkierung von Parkflächen könnte in diesem Bereich eine Möglichkeit bieten, um die dortigen Parkmöglichkeiten zu erhalten ohne eine Behinderung darzustellen.

Jens Menge
stellv. Fraktionsvorsitzender

Sollten Sie Fragen haben oder sich genauer über die Arbeit der SPD-Bezirksratsfraktion Ricklingen informieren wollen, dann besuchen Sie uns im Internet unter www.spd-bezirksrat-ricklingen.de.

SPD
Links & Adressen
SPD-Fraktion
Artikel: SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen, Jens Menge
Hettwer/Nöthel 2006