Maria-Magalenen & Michaelis

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Von "Sakrileg" bis "Sister Act"

"Maria-Magdalena-Nacht" zur Langen Nacht der Kirchen in der Maria-Magdalenen-Kirche, Freitag 8.9.2006, 19.00-00.30 Uhr

Zur Langen Nacht der Kirchen am 8.9. bieten die Ricklinger Kirchengemeinden Michaelis und Maria-Magdalenen mit der "Maria-Magdalena-Nacht" von 19.00 Uhr bis 00.30 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche (Bangemannweg 8A) ein Programm rund um die biblische Figur Maria Magdalena.

Pop-Songs zur Namenspatronin der Maria-Magdalenen-Kirche aus Musicals wie "Jesus Christ Superstar" oder "Sister Act" sind zu hören. Unter dem Thema "War da was?" beschäftigt sich ein Podium mit Dan Browns Bestseller "Sakrileg" und dem Verhältnis von Jesus und Maria Magdalena.

Das Ensemble Theatrum spielt ein Theaterstück zu Maria von Magdala. Zu besichtigen sind Werke des hannoverschen Künstlers Axel Kawalla auf Papier und Glas zum Thema "Maria von Magdala - Skizzen ihres Lebens". Zu begehen ist ein "Maria-Magdalena-Weg" in fünf Stationen.

Unter dem Motto "Was Frauen wirklich interessiert" tritt Pastorin Marlies Ahlers zusammen mit Daniela Gingrich als Kabarettistin auf.

Das Programm im einzelnen

19.00 Uhr Eröffnung

20.00 Uhr Von "Jesus Christ Superstar" bis "Sister Act" - Lieder von Maria Magdalena
Mit Hanna Jursch (Gesang) und Anja Mohr (Piano)

20.30 Uhr "Maria Magdalena - Ein Gleichnis in 14 Bildern" (Theaterstück)
Mit Ensemble Theatrum (Schloss Hohenerxleben)

21.00 Uhr Jesus und Maria Magdalena: War da was? Der Streit ums SAKRILEG
Dr. Julia Helmke (Haus kirchlicher Dienste/Kunst und Kultur),
Dr. Dr. habil. Wolfgang Reinbold (Universität Göttingen),
Moderation: Katja Jacob (Evangelischer Kirchenfunk Niedersachsen)

22.00 Uhr "Maria Magdalena - Ein Gleichnis in 14 Bildern" (Theaterstück)
Mit Ensemble Theatrum (Schloss Hohenerxleben)

22.30 Uhr "Was Frauen wirklich interessiert" - Kabarett zu Frauen und Kirche mit Pastorin Marlies Ahlers und Daniela Gingrich

23.00 Uhr "Maria Magdalena - Ein Gleichnis in 14 Bildern" (Theaterstück)
Mit Ensemble Theatrum (Schloss Hohenerxleben)

23.30 Uhr Von "Jesus Christ Superstar" bis "Sister Act" - Lieder von Maria Magdalena
Mit Hanna Jursch (Gesang) und Anja Mohr (Piano)

24.00 Uhr Andacht mit Betrachtung der Bilder der Ausstellung "Maria von Magdala - Szenen ihres Lebens" von Axel Kawalla
Mit Hanna Jursch (Gesang), Pastorin Marlies Ahlers und Pastor Dirk Stelter

Links & Adressen
Artikel: Dirk Stelter
Hettwer/Nöthel 2006