Juli 2006

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Kulturkalender Juni 2006

Für den Stadtbezirk Ricklingen - Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen, Wettbergen

01. Juli, Samstag
10.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kinder - Vogel - AG
Grundkurs über einheimische Vögel
Für Kinder ab 8 Jahren
Teilnahme ist kostenlos

03. Juli, Montag
17.00 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Einführung in das Internet
Anmeldung erforderlich unter Tel. 168 - 43079
E-Mail: 42.22.16@hannover-stadt.de
www.stadtbibliothek-hannover.de

04. Juli, Dienstag
19.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Gesprächskreis Zeitgeschehen
Interessierte Bürgerinnen und Bürger treffen sich einmal im Monat zu einem Gespräch über das aktuelle Geschehen in unserem Lande. Grundlage sind die Medien und neuere politische Literatur.
Interessierte sind herzlich willkommen.
Naturfreunde Hannover e.V.

04. Juli, Dienstag
15.30 Uhr / Stadt- / Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Jill Barton: Schwein im Teich
An einem heißen Sommertag wagt Bauer Neligans Schwein etwas ganz Unerhörtes und löst damit eine turbulente Kettenrektion aus.
Eintritt frei

05. Juli, Mittwoch
15.00 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Offener Lyrik-Kreis: In die Lyrik eintauchen, die Schönheiten entdecken, Begriffe enträtseln, Spuren suchen, differenzierte Wahrheiten finden. Mit Ute Heidborn.
Eintritt frei

05. Juli, Mittwoch
15.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Wissenswerkstatt "Wasser" II. Wasserleben
Thema: Gewässer als Wohnstandorte
Kostenbeitrag: 1,50 €
Anmeldung erforderlich

06. Juli, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Pef: Maxi,der Schüchterne
Maxi ist sehr schüchtern und hat keine Freunde. Doch dann bekommt er einen kleinen roten Fisch.
Eintritt: frei

06. Juli, Donnerstag
16.00 Uhr / Stadt- / Schulbibliothek Mühlenberg
Interneteinführung für Kinder
Anmeldung unter Tel. 0511/ 168-49541

06. Juli, Dienstag
15.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Töpferwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren
"Kleine Töpferreise": Orient
Mit einem Märchen aus 1001 Nacht könnt ihr in die märchenhafte Welt des Orients eintauchen. Dort gibt es fliegende Pferde, Sultanspalast und Kamele und vieles mehr, das ihr aus Ton herstellen könnte.
Bei schönem Wetter Töpfern wir auf den Spielplatz am FZH

06. Juli, Donnerstag
15.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kindertreff ab 6 Jahren
Entdecken, erforschen, experimentieren in freier Natur
Die Natur verändert sich im Laufe des Jahres. Im Frühjahr spießen die Knospen, Bäume blühen, Samen keimen aus. Der Sommer bringt grüne Wiesen, Hitze und Wärmegewitter. Mit spannenden Experimenten kommst du diesen Naturgesetzen auf die Spur. Bald kannst du erklären, wie Pflanzen wachsen, Wind, Hagel, Blitz und Donner entstehen.
So Herr Doktor und Frau Professorin, keine Zeit verlieren, es gibt viel zu entdecken, erforschen und zu experimentieren.

11. Juli, Dienstag
15.30 Uhr / Stadt- / Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Petra Mathers: Lotties neues Badetuch
Gerade rechtzeitig zum Picknick bekommt Huhn Lottie ein rot gepunktetes Badetuch. Bald stellt sich heraus, dass es sich nicht nur zum Abtrocknen eignet.
Eintritt: frei

11. Juli, Dienstag
15.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Töpferwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren
"Kleine Töpferreise": Afrika
Elefanten, Löwen und viele andere wilde Tiere leben in Afrika. Wir machen eine Safarireise aus Ton.
Bei schönem Wetter Töpfern wir auf den Spielplatz am FZH

11. Juli, Dienstag
19. 30 Uhr / FBZ Weiße Rose
Vortrag von Dr. Gramlich
Verursacht die Wirbelsäule nur Rückenschmerzen?
Eintritt frei

13. Juli, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Anais Vaugelade: Lorenz ganz allein
Hase Lorenz trifft auf seinen Reisen eine Häsin, die es wie er schade findet, allein zu reisen. Reisen sie zusammen? Eintritt: frei
Wir wünschen allen Kindern eine schöne Sommerzeit und freuen uns schon auf das erste Bilderbuchkino nach der Pause am 31. Juli 2006

14. - 16. Juli
Ricklinger Sommerspiele 2006
An der Edelhofkapelle
"Jedermann" von Hugo von Hoffmannsthal
Für die Ricklinger Sommerspiele inszeniert Gerd Zietlow das Stück in einer überarbeiteten Fassung mit der "Bühne 93". "Jedermann - Das Spiel vom Leben und Sterben des reichen Mannes. Maßlosigkeit, Egoismus, Gewinnsucht und Menschenverachtung stehen im Mittelpunkt von Jedermanns Denken und Handeln. Aber es gibt auch die Schmarotzer, die Blutsauger, die sich an ihn hängen, ihn umgarnen und von seinem Reichtum profitieren. Als der Tod naht, fallen die falschen Freunde von ihm ab, und plötzlich steht er allein da und muss über sein Leben Rechenschaft ablegen". Jedermann ist eine Parabel auf die gesellschaftlichen Verhältnisse und von hoher Aktualität.
Premiere: Freitag, 14.7. 19.30 Uhr
Weitere Vorstellungen:
Samstag, 15.7. 19.30 Uhr
Sonntag, 16.7. 16.00 Uhr
Eintritt: 10,- €
Bei schlechter Witterung finden die Vorstellungen eine halbe Stunde später im Fritz-Haake-Saal des Freizeitheims statt.

15. Juli, Samstag
10.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kinder - Vogel - AG
Grundkurs über einheimische Vögel
Für Kinder ab 8 Jahren
Teilnahme ist kostenlos

18. Juli, Dienstag
15.30 Uhr / Stadt- / Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Annet Rudolph: Alles erlaubt? oder Immer brav sein - das schafft keiner.
Brav- und Höflichsein ist gar nicht so einfach, denkt der kleine Rabe. Aber bis zum Geburtstag muss er es ganz schnell lernen - sonst gibt es keine Geschenke.
Eintritt frei

18. Juli, Dienstag
15.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Töpferwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren
"Lebensraum MEER"
Delphine, Tintenfische, Haie und U-Boote sind in den Meeren unterwegs. Euch fallen sicherlich noch mehr Lebewesen und Fahrzeuge ein, die ihr aus Ton herstellen könnt.
Bei schönem Wetter Töpfern wir auf den Spielplatz am FZH

20. Juli, Donnerstag
10.00 Uhr / Stadt- / Schulbibliothek Mühlenberg
Interneteinführung für Erwachsene
Anmeldung unter Tel. 0511/ 168-49541

20. Juli, Donnerstag
15.30 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kindertreff ab 6 Jahren
Entdecken, erforschen, experimentieren in freier Natur
Die Natur verändert sich im Laufe des Jahres. Im Frühjahr spießen die Knospen, Bäume blühen, Samen keimen aus. Der Sommer bringt grüne Wiesen, Hitze und Wärmegewitter. Mit spannenden Experimenten kommst du diesen Naturgesetzen auf die Spur. Bald kannst du erklären, wie Pflanzen wachsen, Wind, Hagel, Blitz und Donner entstehen.
So Herr Doktor und Frau Professorin, keine Zeit verlieren, es gibt viel zu entdecken, erforschen und zu experimentieren.

25. Juli, Dienstag
10.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Sommerferien Aktion
Spinnen - fast wie Zauberei
Möchtest du mal wissen, wie aus Wolle, Faden zum stricken entsteht? Hier könnt ihr es selber mit einer Handspindel aus Schafwolle Faden herstellen und daraus etwas lustiges aber auch etwas Nützliches stricken oder basteln.

25. Juli, Dienstag
15.30 Uhr / Stadt- / Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Helen Oxenbury: Bauer Ente
Die Tiere auf dem Bauernhof wehren sich eines Tages gegen ihren faulen Bauern.
Eintritt: frei

Kuturkalender
Links & Adressen
Artikel: LH Hannover, Bereich Stadtteilkulturarbeit
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich.
Hettwer/Nöthel 2006