Fettbemme mit Kultur

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Fettbemme mit Kultur: Der Kuss im Schafstall

Am 16.03.2006 fand die fünfte Veranstaltung der Fettbemme mit Kultur im Schafstall des La Provence statt. Die beiden Ricklinger Typen Wilma Borchers und Victor Jürgen von der Osten wurden von Dr. Lore Henkel und Johannes Löser animiert, lustige Geschichten aus ihrer Ricklinger Vergangenheit zum Besten zu geben.

Etwas mehr als neunzig Zuschauer lauschten gespannt zu. Wilma, eine der ehemaligen Wirtinnen der Alten Ricklinger Bierquelle läutete die Runde mit ihrem Trinkspruch "Was nützt des Menschen großer Geist, wenn er im Bette liegt und…schwitzt" ein. Victor Jürgen von der Osten begann mit einem "Eklat". Er berichtete davon, dass Dr. Lore Henkel ihm am Tag zuvor, während eines Telefonates das "Du" angeboten habe. Er sei dazu zu konservativ erzogen und könne das nicht ohne weiteres annehmen. "Ohne Kuss, kein Du!", sagte er, sprang auf und drückte Lore einen Kuss auf die Wange. Lore meinte am Schluss der Veranstaltung, dass sie noch nie in einem Schafstall geküsst worden sei.


Johannes Löser, Wilma Borchers, Dr. Lore Henkel und Victor Jürgen von der Osten (v.l.)

Die nächste "Fettbemme mit Kultur" findet am Donnerstag, 18.05.2006 im Schafstall statt.

Fettbemme
Links & Adressen

Lore Henkel und Victor Jürgen von der Osten (v.r.)
Fettbemme mit Kultur
Artikel: Johannes Löser
Fotos: Michael Symanski, www.Digitalfoto-Fun.de
Hettwer/Nöthel 2006