Beeke-Bengels

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

1. Platz beim Hallen-Cup 2006 in Reislingen (Wolfsburg)

Auch mit dem erstmaligem Auftreten unserer "Mix-Mannschaft" (4xD1+4xD2) konnten wir am heutigen Samstag (28.01.2006) sehr zufrieden sein! Obwohl Trainer- und Betreuerstab vor dem stark besetzten Turnier nicht unbedingt an eine zufriedenstellende Spielweise mit dieser absolut neuen Konstellation und der letzten zwei "Marathon-Wochen" glaubten, lief es wunderbar!!! Gegener wie, BSC Braunschweig, SC Rinteln, VfV Hildesheim, BV Germania Wolfenbüttel, VfB Peine und den Gastgebern aus Reislingen/Neuhaus (1+2) wurden mit angenehm guter und abgeklärter Spielweise besiegt. Wir Spielten im Modus "jeder gegen jeden" und absolvierten also, nach dieser mehr als vollgepropften Terminwoche (Kelme-Cup-Showprogramm, Hallenrunde, Training und Eon/Avacon-Cup), acht Spiele. Zur Siegerehrung standen wir mit 3 Punkten Vorsprung an der Spitze und nahmen den wunderschönen Siegerpokal in Empfang. Entscheidend für den Turniersieg war unter anderem das letzte Spiel gegen eine wirklich stark geschlossen auftretende Mannschaft des VfB Peine, welches wir mit großem Kampfgeist und einigen guten Spielzügen, trotz schwindender Kräfte mit 4:1 für uns entscheiden konnten.Fazit:Eine überzeugende Leistung dieser "neuen" Truppe!!!

Aufstellung (Tore):
Weinberg, Ferreiro-Cantero (2), Scheffel (1), Wittbold (4), Huuk (3), Suveren (3), Cochanski (4), Füllkrug (8)

PS: Eine überragende Vorstellung von Sergio & Niclas

1. Platz beim Eon/Avacon-Cup (Vorrunde)

5 Spiele, 15 Punkte, 29:7 Tore

...gut gelaufen. Die Jungs haben schönen Fußball geboten und ihre starken Gegner verdient geschlagen. Nachdem am ersten Spieltag noch viel Nervosität dabei war, haben sich die Bengels (+ Ilias) heute wieder ganz in alter Ricklinger Manier gezeigt. Sie haben den Ball und ihre Gegner laufen lassen und sich somit ein ums andere mal gute Torchancen erarbeitet, die dann auch größtenteils verwertet wurden. Alles in allem zwei schöne, erfolgreiche Tage in Barsinghausen!!!

Aufstellung (Tore):
Brünger, Pfeng (x), Rauschning (x), Füllkrug (x), Krüger (x), Huuk (x), Cochanski (x), Papadopoulus (Arminia)

PS: Niclas Füllkrug bekam gleich vor Ort die Einladung zum nächsten NFV-Lehrgang.

Beeke-Bengels
Links & Adressen
Artikel & Fotos: Beeke-Bengels / D-Jugend SF Ricklingen, Andreas Füllkrug
Hettwer/Nöthel 2005