Ricklinger Biergarten

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Gruß vom neuen Ricklinger Biergarten

Oberricklingen hat einen neuen, großen Biergarten: direkt neben der Neuen Landwehrschänke an der Göttinger Chaussee hat der "Ricklinger Biergarten" am Montag, 05. September 2005, sein "Richtfest" gefeiert.


Sol Bajusz, Jens Nolte, Erich-Peter Potthoff und Michael Gürth (v. l.)

Bei schönem Wetter mit viel Sonnenschein, Musik, Snacks und kalten Getränken konnten die beiden Betreiber Jens Nolte und Michael Gürth viele geladene als auch zufällig vorbeischauende Gäste begrüßen. Die rustikalen Snacks steuerte Zoran Jovanovic bei, der auch die nebenan gelegene Landwehrschänke erfolgreich betreibt.
Musikalisch untermalt wurde das Eröffnungsfest vom Spielmanns- und Hörnerzug Ricklingen und von der Tanz- und Stimmungsmusikkapelle "Dick und Durstig" aus Behringen.

Gruss von der neuen Landwehrschänke
Schon 1896 gab es hier einen Bier- und Kaffeegarten (Foto: FZH Ricklingen)

Gegen 18.00 Uhr begrüßte der Moderator und 1. Sprecher des Deichgrafen-Collegiums Ricklingen, Erich-Peter Potthoff, alle Anwesende.
E.-P. Potthoff: "Ich freue mich nun endlich hier im Ricklinger Biergarten so viele Gäste willkommen heißen zu können!"


Der Bau des Biergartens

Nach einem Genehmigungsmarathon mit der Stadt Hannover, der sechs Monate dauerte, war es den Betreibern gelungen mit ihrem Team in nur vier Wochen den vollständig aus Holz gebauten Biergarten zu errichten. Zahlreiche Auflagen, wie Punktfundamente zu nutzen, eine spezielle Verlegung der Versorgungsleitungen sowie die Aufforstung einer Fläche bei Brelingen, als auch die Verschiebung der Zuständigkeit an die Region Hannover trugen dazu bei, dass der geplante Eröffnungstermin im Mai diesen Jahres nicht gehalten werden konnte.

E.-P. Potthoff: "Ich wünsche den Betreibern, Jens Nolte und Michaele Gürth, alles Gute und viel Erfolg! Ich habe daran aber keinen Zweifel, es handelt sich ja um erfahrene Leute, die auch den Biergarten Lindener Turm ihr Eigen nennen. Toi, Toi, Toi!"

Eine gute, neue Freiluftadresse für die Sommermonate in Oberricklingen, bei der man sich ab der nächsten Saison sogar auf musikalische Programme, wie den Tanz in den Mai - zum Saisonauftakt - als auch auf Jazz-Frühschoppen und ähnliches freuen kann.


Der Ricklinger Biergarten neben der Landwehrschänke

Erich-Peter Potthoff begrüßt die Gäste

Spielmanns- und Hörnerzug Ricklingen

"Dick und Durstig"
Links & Adressen
Artikel & Fotos: Fidele Dörp
Fotos Biergartenbau: Erich-Peter Potthoff
Hettwer/Nöthel 2005