Michaelis-St.Thomas-Kantorei

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Chorprojekt der Michaelis-St.Thomas-Kantorei anlässlich des 50-ten Gemeindejubiläums

Die Michaelis-St.Thomas-Kantorei plant, zum 50 jährigen Bestehen der St. Thomaskirchengemeinde, Wallensteinstr. 32, 30459 Hannover am 02. Oktober '05 die Aufführung Geistlicher Chormusik von Felix Mendelssohn Bartholdy um 10.00 Uhr im Festgottesdienst.
Unser Chorprojekt beginnt am 25. August '05 mit der 1. Chorprobe nach der Sommerpause und endet am 02. Oktober mit der Aufführung in der St. Thomaskirche.

Hiermit laden wir alle, im Chorgesang erfahrene Sängerinnen und -sänger, ganz herzlich zur Mitwirkung ein!

Die regeluläre Chorprobe findet an jedem Donnerstag von 20.00 - 21.30 Uhr im Gemeindesaal der Michaeliskirche, Pfarrstr. 72, 30459 Hannover statt.
Sie können sich / Ihr könnt euch / jederzeit auch noch nachträglich dem Projekt anschließen. Über jede weitere Verstärkung in allen Stimmgruppen, vorzugsweise im Sopran und im Alt wären wir sehr erfreut.

Es ist ja bekannt, dass der "Mozart des 19. Jahrhunderts", wie Mendelssohn auch gern bezeichnet wird, neben seinen sinfonischen Kompositionen und seiner Instrumentalmusik eine ebenso reichhaltige Schaffensperiode innerhalb der Geistlichen Chorliteratur der Nachwelt hinterlassen hat.
Außer der Vertonung biblischer Texte in seinen berühmten deutschsprachigen Oratorien "Elias" und "Paulus" widmete er sich auch der Kantaten- und Motettenkunst.
Das polyphone Geflecht, durchdrungen mit reizvoll ariosen Gesangslinien und der einzigartigen, ausdrucksstarken Harmonik Mendelssohns, welche alle Schattierungen dynamischer Gestaltung des biblischen Textes und der Leuchtkraft in der Klangfärbung zulassen, wirkt auch in seinen Chorwerken von atemberaubender Schönheit nach.

Diese drei Werke haben wir für den Festgottesdienst zum 02. Oktober ausgewählt. Die Aufführung erfolgt mit Instrumentalbegleitung Orgel und Cello. Die Generalprobe ist für Samstag, den 01.10.2005 von 11.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr in der St. Thomaskirche vorgesehen. Vom 16.09.2005 bis zum 18.09. ist ein Chorwochenende in Springe, bei Hannover, im Lutherhaus eingeplant. Dort finden wir in entspannter und geselliger Atmosphäre den geeigneten Rahmen für die zusammenfassenden Chorproben.

Folgende anspruchsvolle Chor- und Orchesterwerke wurden bisher von uns aufgeführt:

Vorschau für 2006:

Aufführung der Missa in C (Trinitatismesse) KV 167 von W. A. Mozart im Hauptgottesdienst in der Michaeliskirche am 25.06.2006.

Links & Adressen
Artikel: Christian Gläsker
Hettwer/Nöthel 2004