Schützengesellschaft Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Königsschiessen 2005

Königsschiessen 2005 der Schützengesellschaft Ricklingen von 1853 e.V. mit anschließender Proklamation des Königs 2005 und der "Besten Männer" des 1. Halbjahres.
Schützenkönig 2005 und Vereinsmeister Luftgewehr 10m und 50m KK-Gewehr wurde der ehemalige Jungschütze und derzeitige Sportschütze der Schützenklasse, Matthias Bickel mit einem (11,9 Teiler).
Den 2. Platz belegte der amtierende Schützenkönig der Landeshauptstadt Hannover, Karlheinz Lüer mit einem 25,0 Teiler. Die begehrte "Willi Buntrock" Ehrenscheibe errang Alfred Hagemann mit einem 19.1 Teiler, die Freihándscheibe ging mit 29 Ring an Olaf Dahms.

Jugend-Königin 2005 heißt einmal mehr (nach dem Jahr 2002) Anna Lena Behrens. Anna Lena konnte außerdem die Ehrenscheibe und die Freihandscheibe der Jugend gewinnen.
Die Ketten der Sieger wurden den besten Schützen im Saale des Sportvereins 08 Ricklingen in einem stilvollen Rahmen durch den Vereinssportleiter Harald Janssen und den 1. und 2. Vorsitzenden Dietrich Raabe und Ulfert Labitzke überreicht.
Das Überbringen der "Scheiben" und das Abholen der "Besten Männer" findet am 4. Juni 2005 mit einer anschließeden Ehrung und Pokalübergabe im Vereinslokal des F.V. 1897 Linden bei Markus Kulz statt.

Wiedergründung der "Damen-Abteilung" in der S.G. Ricklingen v. 1853 e.V.

Um den schießsportlich aktiven jungen Mädchen und Damen in der Jugendabteilung auch für die Zukunft eine sportliche und gesellschaftliche Bleibe in der Schützengesellschaft Ricklingen zu ermöglichen, hat der Vorstand die Wiederbelebung der seit 1996 "ruhenden" Damenabteilung befürwortet.
Seit dem 1. Mai 2005 sind bereits einige Damen unter der fachlichen Leitung unserer Schießsportleiter Harald Janssen und Rainer Küster, aktiv dabei, um sich schießsportliche Kenntnisse in Theorie und Praxis azueignen, und das schon mit gutem Erfolg. Wer Interesse am Schießsport hat, ist bei den Ricklinger Schützen-Damen herzlich willkommen.

Trainiert wird jeweils mittwochs ab 20,00 Uhr im Vereinslokal "Alte Ricklinger Bierquelle", Beekestraße 71. Weitere Informationen sind beim "Tag der Ricklinger" am 25. Juni 2005 auf dem Schünemannplatz an dem Aktionszelt der Ricklinger Schützen erhältlich.
Hier wird auch, wie im letzten Jahr, mit der Infrarot-Schießanlage der Volkskönig und Jugendkönig ausgeschossen. Männer, Frauen und Jugendliche haben hier die Möglichkeit, ihr Talent in dieser Sportart, mit einer technischen Neuheit, dem Infrarot-Zielgerät, zu testen.

Schützengesellschaft Ricklingen
Links & Adressen
Artikel: Schützengesellschaft Ricklingen von 1853 e.V., Rolf Siegmund
Hettwer/Nöthel 2004