TuS Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Starke TUS-Mannschaft beim Hannover Marathon

Mit einer zahlen- und leistungsmäßig starken Mannschaft trat der TUS Ricklingen zu den Wettbewerben des diesjährigen Hannover-Marathons an.
Den Reigen eröffneten in diesem Jahr die über 4000 Teilnehmer des Halbmarathons, die bei kaltem, aber trockenem Wetter starteten. Die Zuschauerresonanz war nur an ausgewählten Stellen erfreulich groß. Insbesondere in der Nordstadt quälten sich die Aktiven bei kaltem Wind durch beinahe menschenleere Straßen. Die Läufer des TUS Ricklingen hielten in dem international besetzten Teilnehmerfeld gut mit und kämpften um Plätze im Vorderfeld.

Die beste Leistung vollbrachte Wolfgang Schäfer, der in 1:21:29 Stunden den 48. Platz und gleichzeitig den 28. Platz in der Altersklasse der Männer (MHK) belegte. In bestechender Form zeigte sich Jürgen Körber, der in ausgezeichneten 1:26:36 Stunden 104. und darüber hinaus Dritter in der Altersklasse M55 wurde. Der TUS-Läufer Jens Kreide erreichte als 84. (48 MHK) in 1:24:52 ebenfalls eine sehr gute Platzierung. Mario Conte belegte als 137. (75.MHK) in 1:28:15 Stunden einen Spitzenplatz der Wertung um die TUI-Meisterschaft. Auch Manfred Kruse, Dietmar Fehlhaber und Merle Nikutta konnten sich leistungsmäßig steigern. Die Resultate der übrigen TUS-Aktiven:

352. (48. M45) Manfred Kruse 1:34:21
471. (14.M55) Helmut Klünder 1:37:01
819. (55.M50) Dietmar Fehlhaber 1:43:01
1133.(24.M60) Walter Padeck 1:47:10
191. (42.W35) Merle Nikutta 1:51:52
1707.(32.M60) Dr.Weber,Matthias 1:55:46

An dem Marathonlauf nahmen in diesem Jahr keine TUS -Läufer teil; sie hatten Ende April eine Teilnahme an dem wesentlich attraktiveren Hamburg-Marathon vorgezogen.

Dafür boten die Ricklinger für den 10-km-Lauf ein starkes Team auf, das sich im Spitzenfeld platzierte. Bester Ricklinger war Thomas Kolthof als 25. (20. MHK) in 36:52 Minuten. Ihm folgten in kurzen Abständen Dr. Karsten Grote in 37:05 Minuten als 28. (23. MHK) und Hans Fühbecker als 58. (42. MHK) in 40:40 Minuten. Lothar Mayer (6. M60 in 53:28) und Nils Walter (347. MHK in 1:07:27) tummelten sich im dicht gedrängten und mit zahlreichen Prominenten besetzten Hauptfeld der Pro-Toleranz-Laufs und genossen die lockere Atmosphäre.

TuS Ricklingen
Links & Adressen
TuS Ricklingen
Artikel: TuS Ricklingen, Dr. M. Weber
Hettwer/Nöthel 2004