TuS Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Claus Tiedemann neuer Spartenleiter - Rücktritt von Lothar Mayer

Lothar Mayer - der langjährige Spartenleiter der Leichtathletiksparte des TUS Ricklingen - erklärte auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung seinen Rücktritt. Zum Nachfolger wurde Claus Tiedemann gewählt. Die Leichtathletiksparte dankte Lothar Mayer für seine 36jährige Tätigkeit als Spartenleiter und für 25 Jahre NLV - Tätigkeit und schenkte ihm als Anerkennung für seinen unermüdlichen und aufopferungsvollen Einsatz im Verein einen Wochenendaufenthalt für 2 Personen in Berlin. Lothar Mayer hat sich durch sein großes Engagement und seine positive persönliche Ausstrahlung ein hohes Ansehen in der Sportszene erworben. Sein Rücktritt hinterlässt eine Lücke, die es zu schließen gilt. Ein Trost ist dabei, dass er den Ricklinger Volkslauf auch in diesem Jahr organisieren wird. Dieses traditionsreiche und beliebte Sportereignis, dessen Bedeutung für den Verein sehr groß ist, gilt als sein "Kind" und ist ihm daher besonders ans Herz gewachsen.

Claus Tiedemann übernimmt die schwierige Aufgabe als Spartenleiter in einer Phase des Umbruchs. Es gilt eine Verbindung zwischen den Erwartungen der leistungsorientierten jüngeren Läufer in Hinblick auf Verbesserung der Trainingsmöglichkeiten und anderer Hilfen und den Vorstellungen der älteren Aktiven, die den Leistungsgedanken nicht mehr so sehr in den Vordergrund stellen, zu schaffen. Darüber hinaus fällt es immer schwerer, Jugendliche oder jüngere Männer für die Leichtathletik zu begeistern. Hinzu kommt, dass das zeitweise Interesse von Frauen am Mitmachen in der Laufgruppe des TUS Ricklingen nach einer sehr erfreulichen Entwicklung in den letzten Jahren wieder nachgelassen hat.

TuS Ricklingen
Links & Adressen
TuS Ricklingen
Artikel: TuS Ricklingen, Dr. M. Weber
Hettwer/Nöthel 2004