SV 1908 Ricklingen
  [Zurück zur Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter] 

Eintrittspreisfeuerwerk beim Traditionsverein

Die neue Saison beim Rugby-Zweitligisten SV 1908 Ricklingen beginnt mit einer Preisoffensive. Der Vorstand hat lange überlegt, wie man der Stagnation im Zuschauerzuspruch entgegenwirken kann. Es ist ab sofort möglich, neben dem Erwerb von normalen Eintrittskarten zum Preis von 5 € (Erwachsene) besondere Karten zu erwerben. Da wäre zum einen die normale Dauerkarte: Bei sieben Heimspielen kostet sie nur 27,50 € und nicht 35 €. Das entspricht einer Ersparnis von 21,5%. Wer schon immer neugierig auf Rugby war, aber den hohen Eintrittspreis scheute, für den hat sich der SV 08 die Schnupperkarte ausgesucht: Hier kann man sich zwei Heimspiele von sieben aus-suchen, und bezahlt nur 6 €‚ anstatt 10 €. Ersparnis: 40%. Die Schnuppermöglichkeit kann natürlich nur einmal pro Saison in Anspruch genommen werden. Die letzte Preisüberraschung ist die Herbst-Card. Sie gilt für die drei Heimspiele und kostet lediglich 10 € anstatt 15 €. Ersparnis: 33%. Alle Interessierten werden sich natürlich jetzt fragen, wie man an die Karten kommt. Es gibt mehrere Möglichkeiten.

  1. An den Verein schreiben und eine Karte gegen Rechnung anfordern.
  2. SV 1908 Ricklingen, Kennwort: Spezialkarte Mühlenholzweg 6, 30459 Hannover
  3. Zum ersten Heimspiel kommen, Karte wählen und gleich mitnehmen oder Namen und Adresse angeben und ebenfalls gegen Rechnung die Karte zugeschickt bekommen.
Diese Vergünstigungen gelten nur für Erwachsene und Nicht-Vereinsmitglieder.

Und hier die Daten der sieben Heimspiele:
19. Oktober 2002 15.00 Uhr Germania List Hannover
30. November 2002 14.30 Uhr VfR Döhren
Anfang November
(Termin wird nachgereicht)
15.00 Uhr Stahl Hennigsdorf
15. März 2003 15.00 Uhr Hamburger RC
03. Mai 2003 15.00 Uhr Post SV Berlin
24. Mai 2003 15.00 Uhr FC St.Pauli
14. Juni 2003 15.00 Uhr SC Siemensstadt Berlin

Gerade die erste Partie gegen den früheren Erstligisten Germania List birgt eine Menge Zündstoff. Spielen doch seit Saisonbeginn fünf Spieler bei den Gästen, die noch in der letzten Saison an der Beeke aktiv waren. Außerdem wechselte Trainer Carsten Seegert zurück an die List. Er hat es natürlich leicht, kennt er doch jeden Ricklinger zur Genüge. Es wird also keine leichte Aufgabe für den 08-Coach, Andy Gordon, eine Überraschung zu schaffen. Es ist jedoch sicherlich möglich, denn die Mannschaft trainiert gut, und ist willig, die taktischen Überlegungen ihres erfahrenen Coaches umzusetzen.
Manfred Schneider

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Ihren Kommentar ins Forum stellen | Email schreiben
Weiterführende Infos
Sportverein 1908 Ricklingen e.V.
Klubhaus
Mühlenholzweg 6
Tel.:0511/422108
Email
Artikel mit freundlicher Genehmigung übernommen aus: Ricklinger - Stadtteilzeitung für Ricklingen und Oberricklingen Nr.10 Oktober 2002
'Ricklinger'-Logo © Druckerei Westphal, 30457 Hannover [Email]
Namentlich gekennzeichnete und nicht gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber wieder.
Ricklinger


[Online 04.10.2002] Letzte Änderung am 08.10.2007Diese Seite wurde hergestellt von Hettwer/Nöthel [Impressum]
Startseite    Geschichte    Gegenwart    Aktuell    Intern    @    Index
Direkt auf diese Seite gelangt? Dann:[Frame nachladen]