Zeugenaufruf!
  [Zurück zur Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter] 

Radlerin bestohlen

Einer 79-jährigen Frau ist am Mittwoch, 22. Januar 2003, gegen 11.20 Uhr auf dem Ohedamm von einem bislang unbekannten Fahrradfahrer die Handtasche entwendet worden.
Die Geschädigte befuhr mit ihrem Rad den Ohedamm in Richtung Maschsee. Dabei bemerkte sie bereits einen Jugendlichen, der dort mit seinem Fahrrad stand. Kurze Zeit später fuhr der Unbekannte an ihr vorbei und entnahm aus dem Fahrradkorb die Handtasche mit circa 60 Euro Bargeld, Personalausweis und EC-Karte. Anschließend flüchtete er mit seinem Rad vom Tatort.
Nach Angaben der 79-Jährigen handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen 14 bis 17 Jahre alten Jugendlichen, der mit einer grauen Hose und einer dunkelblauen Jacke bekleidet war. Dazu trug er eine Schirmmütze. Auffällig war sein großes Fahrrad, bei dem der Sattel hochgestellt war. Das Rad war vermutlich mit Rostschutzfarbe gestrichen.
Zeugen, die Hinweise zur Identität des Gesuchten oder zum Fahrrad geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 / 1093920 in Verbindung zu setzen.

[Kommentieren]

Weiterführende Infos
Polizeikommissariat Ricklingen
Göttinger Chaussee 175
30459 Hannover
Tel.:0511/109-3015
Fax:0511/109-3050


[Online 15.01.2003] Letzte Änderung am 22.03.2004 Diese Seite wurde hergestellt von Hettwer/Nöthel [Impressum]
Startseite    Geschichte    Gegenwart    Aktuell    Intern    @    Index
Direkt auf diese Seite gelangt? Dann:[Frame nachladen]