Johanniter-Stift
  [Zurück][Übersicht Aktuell][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat] 

Fotokunst von Birgitta Hennig

Johanniter-StiftIn Zusammenarbeit mit dem Kunstkreis Laatzen e.V. laden wir sehr herzlich ein zur Ausstellungseröffnung „Fotokunst“ von Birgitta Hennig am Sonntag, 18. Januar 2004 um 15.00 Uhr im Johanniter-Stift Ricklingen Kreipeweg 11, 30459 Hannover, Tel.: 12358-0

Die Ausstellung ist vom 19.01.04 bis zum 26.02.04 in der Zeit von 10.00 bis 17.00 zu besichtigen.

Die Natur -
einzigartig und schön, bizarr und farbenfroh

Eine Malerin
bringt ihre Gedanken und Gefühle
mit Pinsel und Farbe auf die Leinwand
wie einen Hauch, wie einen Sturm
gegensätzlich und vereint
Die Natur

Ich fange diese Gedanken und Gefühle ein
wie einen Schmetterling
banne sie auf Zelluloid
und lasse sie wiedererstehen -
als Sehnsüchte
Freude
Liebe
Hoffnungen
Wehmut
Trauer

Vita Birgitta Hennig

geboren in Chemnitz
Jura-Studium an der Humboldt-Universität Berlin
Justitiarin und juristische Beraterin in verschiedenen Firmen und Institutionen
selbständige Unternehmensberaterin, während dieser Zeit 1 ½ Jahre Aufenthalt in Argentinien
Die Liebe zur Fotografie entdeckte Brigitta Hennig in Argentinien. Auf zahlreichen weiteren Reisen rund um den Globus fand sie immer wieder neue Motive.
hat Birgitta Hennig ihren juristischen Beruf "an den Nagel gehängt" und widmet sich fortan vollständig der Fotokunst und der Schriftstellerei.
mehrere Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen: Fotografien sind in div. privaten Sammlungen, u.a. der Kunstsammlung Ludwig, Hannover, vertreten.

[Diesen Artikel kommentieren | Alle Kommentare ansehen]

 Infos
Johanniter-Stift
Johanniter-Stift Hannover-Ricklingen
Kreipeweg 11
30459 Hannover
Tel.:0511 / 123580
Kunstkreis Laatzen e. V.
Hildesheimer Straße 388
30880 Laatzen, OT Rethen
Tel.: 05102 / 52 10
Homepage

 

[Online 09.01.2004] Letzte Änderung am 06.04.2005Diese Seite wurde hergestellt von Hettwer/Nöthel [Impressum]
Startseite    Geschichte    Gegenwart    Aktuell   Intern    @    Index