Polizeimeldung
  [Zurück][Übersicht Aktuell][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat] 

17-Jähriger fährt gestohlenes Auto


Ein 17-jähriger Autofahrer ist Donnerstag Abend (16. Oktober 2003), gegen 21.00 Uhr, an der Wallensteinstraße von der Polizei kontrolliert worden. Es stellte sich heraus, dass der Wagen gestohlen war und der Fahrer keinen Führerschein hat.

Die Beamten der Polizeiinspektion West kontrollierten den Ford Escort, da er diverse Unfallschäden aufwies. Es stellte sich heraus, dass der Pkw bereits vor gut einer Woche in Hamburg entwendet worden war.

Der 17-jährige Fahrer hat keinen Führerschein. Gegen ihn wird nun wegen Pkw-Diebstahl und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Ob er mit dem gestohlenen Fahrzeug auch einen Unfall verursacht hat, wird noch geprüft.

Vier weitere Personen, die als Beifahrer in dem Ford saßen, haben mit der Tat nichts zu tun, sie durften nach einer Befragung gehen. Der Beschuldigte wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ebenfalls entlassen.

[Diesen Artikel kommentieren | Alle Kommentare ansehen]

 Infos
Polizeiinspektion West
Gartenallee 14
30449 Hannover
Tel.:0511/109-3915
Fax:0511/109-3950
Email
Homepage
Polizeikommissariat Ricklingen
Göttinger Chaussee 175
30459 Hannover
Tel.: 0511 / 109 - 30 15
Fax: 0511 / 109 - 30 10
Email
Homepage Polizeiinspektion West

 


[Online 17.10.2003] Letzte Änderung am 02.04.2005Diese Seite wurde hergestellt von Hettwer/Nöthel [Impressum]
Startseite    Geschichte    Gegenwart    Aktuell   Intern    @    Index