Feuerwehr Hannover
  [Zurück][Übersicht Aktuell][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat] 

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Freitagmorgen (29. August 2003) ereignete sich auf der Stadionbrücke aus bisher unbekannter Ursache ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Hierbei wurden zwei männliche Personen leicht und eine ca. 40-jährige männliche Person schwer verletzt.

Bei dem Verkehrsunfall stieß ein PKW mit einem Kleintransporter seitlich frontal zusammen. Der schwer verletzte Pkw-Fahrer wurde dabei eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät der Feuerwehr befreit werden. Die zwei leicht verletzten Personen wurden von einem Rettungswagen rettungsdienstlich betreut und ins Krankenhaus transportiert.

Der schwer verletzte PKW-Fahrer wurde vor Ort vom Notarzt behandelt und vom Rettungswagen sowie Notarzteinsatzfahrzeug in das Krankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren insgesamt 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

[Diesen Artikel kommentieren | Alle Kommentare ansehen]

 Infos
NOTRUF 112
Feuer- und Rettungswache 4 - Tönniesberg
Nenndorfer Chaussee 5
30453 Hannover
Tel.:0511/912-1314
Freiwillige Feuerwehr - Ortsfeuerwehr Ricklingen
Email
Homepage
Text: Pressemitteilung

 

[Online 29.08.2003] Letzte Änderung am 21.05.2004 Diese Seite wurde hergestellt von Hettwer/Nöthel [Impressum]
Startseite    Geschichte    Gegenwart    Aktuell    Intern    @    Index
Direkt auf diese Seite gelangt? Dann:[Frame nachladen]