Polizeimeldung
  [Zurück][Übersicht Aktuell][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat] 

Geschädigte gesucht!
Betrüger festgenommen


Beamte des Polizeikommissariates Ricklingen haben Mittwoch Abend (2. Juli 2003), gegen 21.15 Uhr einen 37-jährigen mutmaßlichen Betrüger festgenommen.

Bereits Ende Juni 2003 gab es Hinweis auf den Beschuldigten, dass er an Haustüren klingeln und um Geld bitten soll. Hierbei spielte er jedes Mal vor, dass er bestohlen worden sei und Geld für die Heimreise benötige.
Mittwoch Abend klingelte er erneut an Haustüren, um Geld zu bekommen. Der Tatverdächtige wurde im Rahmen einer Fahndung festgenommen. Da er stark alkoholisiert war, wurde eine Atemalkoholmessung durchgeführt. Sie ergab einen Wert von 2,89 Promille.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann weitere Betrügereien an der Haustür begangen hat. Geschädigte werden gebeten sich beim Polizeikommissariat Ricklingen unter der Telefonnummer (0511) 109 3015 zu melden.
Der Beschuldigte wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

[Kommentieren]

 Infos
Polizeikommissariat Ricklingen
Göttinger Chaussee 175
30459 Hannover
Tel.: 0511 / 109 - 30 15
Fax: 0511 / 109 - 30 10
Email
Homepage Polizeiinspektion West

 


[Online 03.07.2003] Letzte Änderung am 21.05.2004 Diese Seite wurde hergestellt von Hettwer/Nöthel [Impressum]
Startseite    Geschichte    Gegenwart    Aktuell    Intern    @    Index
Direkt auf diese Seite gelangt? Dann:[Frame nachladen]