Stiftung Edelhof Ricklingen
  [Zurück zur Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter] 

Ein Pfingsterlebnis der besonderen Art

Ein Pfingsterlebnis besonderer Art hat die Stiftung Edelhof Ricklingen vorbereitet: am Pfingstmontag, 9. Juni, um 11.30 Uhr spricht Annemete Jacques Balladen und Gedichte von Börries, Freiherrn v. Münchhausen.

Zu diesen Werken des bekannten niedersächsischen Dichters spielt Elisabeth Schwanda auf der Blockflöte Musikstücke aus mehreren Jahrhunderten. Zum Ausklang dieser Matinee, die durch das Dargebotene wie den von der Edelhofkapelle vermittelten würdigen Rahmen sehr stimmungsvoll zu werden verspricht, lädt die Stiftung Edelhof Ricklingen - so es die Witterung zulässt - zu einem kleinen Umtrunk in den Edelhofpark ein.

Eintrittskarten zu 8 Euro (erm. 6 Euro) sind in der Stadtwegbuchhandlung (Bangemannweg 2) und im Freizeitheim Ricklingen (Stadtweg 1) erhältlich. Per Post kann man sie sich - bei einem Aufpreis von 1 Euro je Sendung - nach schriftlicher oder Fax-Bestellung von der Stiftung Edelhof Ricklingen, Am Edelhofe 8, 30459 Hannover, Fax 0511/42 78 21, zusenden lassen.

Machen Sie sich und anderen eine Pfingstfreude: als kleines Pfingstgeschenk eignet sich eine Eintrittskarte zu dieser Veranstaltung ganz besonders!

[Kommentieren]

 Infos
Stiftung Edelhof Ricklingen
Victor Jürgen von der Osten
Am Edelhofe 8
30459 Hannover
Tel:0511/422721
Fax:0511/427821
Email
Homepage
Annemete Jacques
Annemete Jacques studierte in Berlin Schulmusik und Anglistik, das Fach Rezitation bei Prof. Otto Warlich. Heute widmet Sie sich, neben ihrer Tätigkeit am Gymnasium in Neustadt/ Rbge. der Vortragskunst.
Text: Stiftung Edelhof Ricklingen

 


[Online 22.05.2003] Letzte Änderung am 21.05.2004 Diese Seite wurde hergestellt von Hettwer/Nöthel [Impressum]
Startseite    Geschichte    Gegenwart    Aktuell    Intern    @    Index
Direkt auf diese Seite gelangt? Dann:[Frame nachladen]