IGS Mühlenberg
  [Zurück zur Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter] 

Hannovers Europaschulen präsentierten Projekte zur Europawoche 2003 im Rathaus - IGS Mühlenberg wieder dabei

Unter dem Motto "Bildung für Europa" informierten Hannovers vier Europaschulen und die International School Hannover Region über ihre Europaprojekte.
Diese Veranstaltung wurde durch das Europabüro der Bezirksregierung Hannover sowie die EU-Kommission im Rahmen der Aktivitäten zur Europawoche 2003 unterstützt.

In der Ausstellung mit Informationstafeln und Multimedia-Präsentationen zeigten die IGS Mühlenberg, St. Ursula-Schule, Elsa-Brändström-Schule, Tellkampfschule und International School Hannover vom 06. - 08. Mai jeweils von 10 - 16 Uhr im Mosaiksaal des Rathauses ihren Beitrag zur Europawoche 2003.

Ergänzend präsentierte die Stadt Hannover internationale Jugendprojekte aus den Bereichen Kultur sowie Kinder- und Jugendarbeit. An weiteren Ständen konnten sich Besucher über EU-Bildungs- und Jugendprogramme informieren. Am Mittwoch, den 07.05. gab es zusätzliche Fachvorträge zu den Themen Sportförderung und Studienmöglichkeiten im Ausland.

Der Stand der IGS Mühlenberg fand große Beachtung, bot er doch neben den üblichen Texten und Bildern auch zahlreiche anschauliche Arbeitsergebnisse. Informiert wurde hier über den jährlichen Austausch mit Tschechien und über zwei europäische Comenius-Projekte mit Schulen in Polen, Portugal, Zypern, Griechenland und Nord-Irland. Aus dem Comenius-Projekt "Strom verbindet - Zur Versorgung mit Energie in einem vereinten Europa" waren die Solarfahrzeuge der IGS Mühlenberg ausgestellt, die in Zypern und Griechenland Rennen gewonnen hatten. Vom Comenius-Projekt "Wir schaffen eine lebenswerte Umwelt in Europa / Wohnen" waren historische und aktuelle Hausmodelle aus verschiedenen Ländern zu sehen, die im Dezember vergangenen Jahres bereits in der IGS vorgestellt worden waren.

In einer Multimedia-Show wurden die verschiedensten Arbeitsergebnisse der Europaschule IGS Mühlenberg auf einer großen Leinwand präsentiert. Ziel von "Bildung für Europa" ist es, insbesondere junge Menschen zur Teilnahme an europäischen Bildungsprogrammen zu motivieren und den Europagedanken in Bildung und Erziehung zu fördern.
Schaut man sich den Terminplan der IGS Mühlenberg an, so ist man hier schon einen großen Schritt in Richtung Europa gegangen: Da kommt eine Theatergruppe aus dem 12. Jahrgang von einem internationalen Festival in Graz wieder, zwei Tage später wird eine Austauschgruppe aus Spanien verabschiedet und am gleichen Tag treffen 22 Franzosen ein, eine Gruppe der IGS fährt wenige Tage später zu einem Comenius-Treffen nach Zypern ..... -das sind keine Highlights sondern Alltag in der IGS Mühlenberg, Alltag in einer Europaschule.
[Kommentieren]

 Infos
Integrierte Gesamtschule
Hannover-Mühlenberg

Mühlenberger Markt 1
30457 Hannover
Tel: 0511/16849511
Fax: 0511/16849518
Email
Homepage
Text: IGS Mühlenberg

[Online 15.05.2003] Letzte Änderung am 21.05.2004 Diese Seite wurde hergestellt von Hettwer/Nöthel [Impressum]
Startseite    Geschichte    Gegenwart    Aktuell    Intern    @    Index
Direkt auf diese Seite gelangt? Dann:[Frame nachladen]