Zeugenaufruf!
  [Zurück zur Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter] 

Reifen von Baufahrzeugen beschädigt

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum vergangenen Samstag (8. März 2003) an der Düsternstraße Reifen von Baufahrzeugen beschädigt und zwei gelbe Rundumleuchten von einem Lastwagen entwendet. Der Sachschaden wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Nach Arbeitsende wurde die Fahrzeuge einer Gartenbaufirma am Freitagnachmittag auf dem zugewiesen Parkplatz Deichtor abgestellt. Am Samstag, gegen 10.00 Uhr stellte ein Firmenmitarbeiter fest, dass vier Reifen eines Lastwagens sowie sieben Reifen von Baggerfahrzeugen beschädigt worden sind. An den Reifen wurden teilweise bis zu 15 Einstiche festgestellt. Dieses ist aufgrund der vorhandenen Stahlkarkassen nur mit erheblichen Kraftaufwand möglich.

Lauf Auskunft eines Reifensachverständigen hätte eine Person zur Begehung der Tat zirka 60 Minuten benötigt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Ricklingen unter Telefon (0511) 109 – 3020 zu melden.
[Kommentieren]

 Infos
Polizeikommissariat Ricklingen
Göttinger Chaussee 175
30459 Hannover
Tel.: 0511 / 109 - 30 15
Fax: 0511 / 109 - 30 10
Email
Homepage Polizeiinspektion West

 


[Online 10.03.2003] Letzte Änderung am 21.05.2004 Diese Seite wurde hergestellt von Hettwer/Nöthel [Impressum]
Startseite    Geschichte    Gegenwart    Aktuell    Intern    @    Index
Direkt auf diese Seite gelangt? Dann:[Frame nachladen]