Polizeimeldung
  [Zurück zur Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter] 

Automatenaufbrecher festgenommen

Beamte des Polizeikommissariates Ricklingen haben heute (05.03.2003), gegen 01.35 Uhr zwei Personen festgenommen, die in dem Verdacht stehen, an der Schnabelstraße einen Zigarettenautomaten aufgebrochen zu haben.

Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete heute Morgen zwei männliche Personen, die einen Rucksack mitführten und versuchten, einen Zigarettenautomaten aufzuhebeln. Sie verständigte unverzüglich die Polizei. Noch vor Eintreffen der ersten Streifenwagenbesatzung flüchtete das Duo zu Fuß in Richtung Menzelstraße. Aufgrund der guten Personenbeschreibung, die von der Zeugin abgegeben wurde, konnten Polizisten zwei Tatverdächtige im Alter von 16 und 21 Jahren festnehmen. Sie wurden von der Hinweisgeberin eindeutig wiedererkannt. Trotz intensiver Absuche konnte der Rucksack und das Tatwerkzeug nicht aufgefunden werden. Vermutlich hatten die Beiden die Gegenstände auf der Flucht versteckt. Die Festgenommenen verweigerten die Aussage.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 21-Jährige auf freien Fuß gesetzt, sein Komplize an Angehörige übergeben. Die Ermittlungen dauern an.
[Kommentieren]

 Infos
Polizeikommissariat Ricklingen
Göttinger Chaussee 175
30459 Hannover
Tel.: 0511 / 109 - 30 15
Fax: 0511 / 109 - 30 10
Email
Homepage Polizeiinspektion West

 


[Online 03.03.2003] Letzte Änderung am 21.05.2004 Diese Seite wurde hergestellt von Hettwer/Nöthel [Impressum]
Startseite    Geschichte    Gegenwart    Aktuell    Intern    @    Index
Direkt auf diese Seite gelangt? Dann:[Frame nachladen]